MDS Mana­ged Docu­ment Ser­vices

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen, in der Meinung, sie passten auch heute noch. (George Bernard Shaw)

Was ist MDS?

Mana­ged Docu­ment Ser­vices – kurz MDS – ist die ganz­heit­li­che Betrach­tung Ihrer Dru­cker, mul­ti­funk­tio­na­len Sys­te­me und Doku­men­ten­pro­zes­se.

Wuss­ten Sie, dass …

  • 90 % der euro­päi­schen Unter­neh­men kei­ne Schät­zung Ihrer Kos­ten für Doku­men­te vor­neh­men kön­nen
  • Mit­ar­bei­ter 9,6 Stun­den pro Woche mit der Suche nach Doku­men­ten ver­brin­gen
  • 20 % aller Hel­pdesk-Anru­fe dru­cker­be­zo­gen sind und
  • bis zu 50 % Ein­spa­run­gen Ihrer gesam­ten Out­put-Kos­ten mög­lich sind

Als geschul­tes Unter­neh­men in Han­no­ver und Umge­bung im Bereich Docu­ment Work­flow Lösun­gen, betrach­ten wir Ihre Doku­men­ten­pro­zes­se ganz­heit­lich, sowie deren Aus­ga­be über Dru­cker und mul­ti­funk­tio­na­le Sys­te­me.

Unse­re Auf­ga­be als bera­ten­des Unter­neh­men ist die Betrach­tung, Ana­ly­se und anschlie­ßen­de Opti­mie­rung…

  • Ihres gesam­ten Out­put-Volu­mens
  • Ihrer gesam­ten Sys­tem-Infra­struk­tur
  • Ihrer Doku­men­ten­pro­zes­se
  • Ihrer Anfor­de­run­gen
  • Ihrer tat­säch­li­chen Kos­ten
  • Ihrer Umwelt­bi­lanz

Kon­tak­tie­ren Sie uns gern und wir ana­ly­sie­ren Ihre Out­put-Kos­ten und Pro­zes­se, nicht nur anhand von Zah­len, son­dern gehen auch auf die per­sön­li­chen Bedürf­nis­se ein.